Beginn Seminar


18.05.2023 10:45 Uhr

Ende Seminar


18.05.2023 13:00 Uhr

Kursleitung:


Ellen Voges

Kurskosten

CHF 38.- Kinder bis 12 Jahre gratis und bis 16 Jahre 50% Ermässigung

Kost & Logis

Einzelzimmer: CHF 157.-
Doppelzimmer: CHF 132.-
Mehrbettzimmer: CHF 119.-

zzgl. Kurtaxe
Änderungen vorbehalten
weitere Informationen

Ort:


Zentrum der Einheit Schweibenalp
CH-3855 Brienz

Wir laden dich ein auf dem zauberhaft schönen Gelände der Schweibenalp einige unserer heimischen essbaren Wildkräuter kennenzulernen, dich mit ihnen vertraut zu machen und ihre Verwendungsmöglichkeiten zu entdecken.

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, die eigene Küche mit Wildkräutern zu bereichern und sich und seinem Körper damit etwas richtig Gutes zu tun. Wildkräuter im Frühjahr genossen geben Vitalität zurück und vertreiben letzte Reste von Winterschlaf. Sie sind Heil- und Genussmittel und meist verkannte Zeitgenossen, die am Wegrand wachsen. Wir freuen uns, dir alte Bekannte genauer vorstellen zu dürfen!

Verpflegung:
Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Mittagsbuffet im Gästehaus für 29 CHF p.P.
Bitte um Mitteilung bei der Anmeldung.

Ellen Voges

Ellen ist über die Auseinandersetzung mit Heilpflanzen und auf der Suche nach einer heilsamen Lebensweise zur Permakultur gekommen. Sie ist seit 2013 auf der Schweibenalp und in der Kräuterei tätig. Sie vertiefte ihr Wissen durch eine Ausbildung in Phytotherapie.

Buchungsanfrage Seminar



    Deine Details

    Deine Adresse

    Deine Kontaktdaten

    Deine Mitteilung